Spielerschutz

WESTSPIEL informiert…

Gewinn- und Verlustmöglichkeiten in der Spielbank

Das Glücksspiel bietet Chancen und Risiken. Egal wie viel Vergnügen es bereitet, eines darf man vom Glücksspiel nicht erwarten: Gewinn!

Die Chancen zu gewinnen stehen einem Verlustrisiko gegenüber. Glücksspiel ist also kein Rezept zur Kapitalvermehrung, sondern ein Spiel mit offenem Ausgang.

Die Gewinnchancen in der Spielbank können je nach Spiel verschieden sein. Im Klassischen und im Automatenspiel hängt die Gewinnchance von Ihrem Spiel und Ihrem Einsatz ab. Steuern Sie Ihren Spieleinsatz so, dass Sie sich Ihr Spiel leisten können. Setzen Sie sich ein Limit, denn jeder Einsatz kann auch zu einem Verlust führen.

Spielsucht

Für viele ist die Teilnahme am Spiel ein harmloses Freizeitvergnügen. Dennoch kann Glücksspiel süchtig machen. Glücksspielprobleme sind daher ernst zu nehmen. Ein frühzeitiges Erkennen und Eingreifen kann persönlichen und finanziellen Schaden verhindern.

Uns liegt daran, dass unsere Gäste kein problematisches Spielverhalten entwickeln.

Um unseren Gästen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen, haben wir unsere Mitarbeiter eigens hierfür durch unseren Kooperationspartner „Kompetenzzentrum Verhaltenssucht Universität Mainz“ geschult.

Sperren – sich vom Spiel ausschließen lassen

Wenn Sie ein problematisches Spielverhalten entwickelt haben oder jemanden kennen, der ein Problem mit dem Spielen hat, dann sollten Sie davor nicht die Augen verschließen!

Das zentrale Beratungs- und Informationstelefon wird seit Januar 2016 von der Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW betrieben. Die kostenfreie Hotline erreichen Sie von Mo-Fr von 10:00 bis 16:00 Uhr unter folgender Rufnummer: 0800 937877435.

Die Spielerschutzhotline steht allen Anrufern für ein persönliches und streng vertrauliches Gespräch zur Verfügung.

Um sich oder Ihre Angehörigen sperren zu lassen, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Mitarbeiter vor Ort oder schriftlich bzw. per E-Mail an die Unternehmenszentrale von WESTSPIEL: spieler.schutz@westspiel.de  oder

Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co. KG
Bereich Spielerschutz
Landfermannstraße 6
47051 Duisburg

Sie können den Antrag auf Selbst- oder Fremdsperre auch direkt im Internet unter www.westspiel.de/spielerschutz/ ausdrucken und ausgefüllt an den Bereich Spielerschutz von WESTSPIEL senden.

 

 

Top